09.09.2018: Die Wiesenhüpfer rocken Grünstadt :)

Wiesenhüpfer „on Tour“ beim Funturnier des SV OG Grünstadt. Geniales Spätsommerwetter, gute Laune und wirklich tolle Parcours, die sich Sven Friederich für uns ausgedacht hat. Wir waren mit großer Mannschaft und mächtig viel Spaß dabei und es hat sich gelohnt – in nahezu allen Klassen  stand mindestens eines unserer Teams auf dem Treppchen (eine einzige Ausnahme war das Spiel large – da schrammten Silke und Luci ganz knapp am Treppchen vorbei)!

Im A0 small liefen Esther (mit Milka) und Frauke (mit Layla)  auf Rang 1 und 2. Puuuuuh, unser fliegende Dumbo (=Cavalier Layla) gab sich alle Mühe, den Beltie (=Sheltie Milka) zu schlagen und so trennten die zwei mal gerade eine gute Sekunde…

Dat Mainzelmännchen Edi lief mit Esther in der A0 medium souverän auf den dritten Platz, Kalle verpasste das Treppchen mit Mareile nur knapp (Platz 4) und Senior Toby lief zwar die schnellste Zeit der Klasse, aber nahm es mit den Zonen nicht so genau (muss er in seinem Alter auch nicht mehr…). Conny und Snoopy platzierten sich im guten Mittelfeld.

Im A0 large war aus unseren Reihen nur ein „Pü“ im Start und ach ne, guck mal, sieh mal da, Silke und Luci erliefen sich stressfrei Platz 2.

In der A1 hatten wir nur zwei Teams am Start. In der Klasse „large“ konnten Pia und Flokatitier Sammy den dritten Platz erlaufen, weil nach wie vor gilt, Fehler vor Zeit, und die ach so schnellen Bordertierchen die Stangen einfach nicht liegen ließen. Und dann noch Seniorin Kenzie, die im fortgeschrittenen Alter auch nicht mehr hoch springen muss und im A1 medium den 1. Platz erlief.

Auch das Spiel (gemeinsam Wertung aller Klassen) lief sehr gut für unsere Teams. Esther wird mit Milka noch mal 3. und Bea und Kenzie gewinnen noch mal die Mediumklasse. Silke und Luci und Mareile und Kalle erliefen sich in ihrer jeweiligen Klasse den ein bisschen undankbaren 4. Platz.

Alles in allem ein sehr schöner Tag mit einem „Training unter Turnierbedingungen“ und wir würden uns gerne mehr davon wünschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.