15.05.2018: Fast alle Vorbereitungen abgeschlossen…

Es gab/gibt viel zu tun… so viele Dinge, die durchdacht und vorbereitet werden wollen (müssen). Wir tun unser Bestes! Mindeststarteranzahl für unser kleines Pfingsttunier ist dicke erreicht, maximale Anzahl knapp unterschritten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und der Wettergott schaut auch auf unsere Veranstaltung…

Der Ablauf ist wie folgt geplant (und bitte – ohne Gewähr):

Meldestelle öffnet um 09:00 Uhr. Erste Parcoursbegehung dann um 09:30 Uhr:
A2 large/medium/small
A1 small/medium/large
A0 large/large Senioren/medium/small/small Senioren
Pause
J2 large/medium/small
J1 small/medium/large
J0 large/large Senioren/medium/small/small Senioren
Tunnelspiel für Jedermann/-hund („Run um the Futtersack“)

Siegerehrung ist round about 16:00Uhr, gewertet wird nur die Kombiwertung aus beiden Läufen.

Und natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neben leckeren Salaten und Kuchen gibt es die obligatorische Bratwurst oder, für die, die es fleischlos mögen, Folienkartoffeln mit „Esther’s schon ein bisschen pikanten Spundekäs“. Lasst euch überraschen…

So, wie es im Moment aussieht, ist uns der Wettergott gut gesinnt und wir freuen uns auf einen netten Pfingstmontag mit euch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.